Nutzerbefragung interne Forschungsförderung der TU Berlin

Auftraggeber Technische Universität Berlin
Laufzeit: 2019 – 2020
Ansprechpartner: Dr. Jörn Sommer

Die Evaluation

Die TU Berlin unterstützt und fördert die Forschungsaktivität ihrer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler durch ein flexibles Set an „Instrumenten zur internen Forschungsförderung“. In Ergänzung zur regelmäßigen Selbstevaluation der internen Forschungsförderung durch die TU Berlin wurde 2019 und 2020 eine umfassende Nutzerbefragung durch InterVal durchgeführt. Thematische Schwerpunkte waren dabei die Bekanntheit der Instrumente zur internen Forschungsförderung bei den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der TU Berlin, die Zufriedenheit mit diesen und Einschätzungen der Zielgruppe zu Weiterentwicklungspotenzialen der internen Forschungsförderung. Zur Erhebung entsprechender Daten wurden qualitative und quantitative Erhebungsmethoden miteinander verknüpft. Zunächst wurde eine Online-Befragung bei allen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der TU Berlin durchgeführt (Vollerhebung). In einem zweiten Schritt wurden Fokusgruppeninterviews und Experteninterviews mit unterschiedlichen Nutzergruppen eingesetzt. Hier wurden die Ergebnisse der quantitativen Befragung vertieft und zusätzliche Erkenntnisse zu möglichen Lücken oder Entwicklungsoptionen der internen Forschungsförderung gewonnen.

Ergebnisse

Die Ergebnisse dieser Evaluation stehen ausschließlich für den internen Gebrauch zur Verfügung.