Über Uns

Die InterVal GmbH ist ein inhabergeführtes Forschungs- und Beratungsunternehmen. Seit 2007 erstellen wir empirische Studien, Gutachten und Evaluationen, beraten unsere Kunden fachlich fundiert und tragen so zur Weiterentwicklung von Fachpolitiken und dem State of the Art in verschiedenen Handlungsfeldern bei. Wir sind unabhängig und den von uns untersuchten Fragestellungen gegenüber unvoreingenommen.

Das Leistungsspektrum von InterVal beruht auf den Kompetenzen und Erfahrungen seines interdisziplinär zusammengesetzten Teams von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Gemeinsam ist ihnen ein hohes Maß an Erfahrung aus empirischen Forschungs- und Beratungsprojekten, sozialwissenschaftliche Methodenkompetenz und Teamfähigkeit. Ihre umfassende Projekt- und Forschungserfahrung garantiert die Qualität unserer Arbeit.

Leitung

Dr. Stefan Ekert studierte Volkswirtschaftslehre, Philosophie und Wirtschaftsethik und promovierte mit einer berufspädagogischen Arbeit zum Dr. phil. Er leitet die InterVal GmbH und den Forschungsbereich 3.

Geschäftsführer

+49 30 397 797 0-0

Dr. Jörn Sommer studierte Soziologie mit den Nebenfächern Volkswirtschaftslehre und Ethnologie und promovierte an der FU Berlin zum Dr. phil. Er leitet den Forschungsbereich 1 und befasst sich insbesondere mit Fragen der Integration und der Förderung benachteiligter Gruppen.

Bereichsleiter

+49 30 397 797 0-13

Dr. Nikola Ornig studierte Soziologie in Österreich und Kanada und promovierte 2005. Sie leitet den Forschungsbereich 2. Ihre aktuellen Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen demografischer Wandel, Integration und Partizipation sowie Familien- und Generationenpolitik.

Bereichsleiterin

+49 30 397 797 0-16

Kirstin Koch-Kolley studierte Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Personal & Organisation sowie International Management. Zuvor hat sie eine Ausbildung zur Hotelfachfrau abgeschlossen. Sie verantwortet die Personalleitung und führt zusätzlich das neu geschaffene Business Services Team.

Head of People & Operations

+49 30 397 797 0-0

Team

Linda Block hat eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin absolviert und war mehrere Jahre im Kundenmanagement tätig. Bei InterVal ist sie Teil des Business Services Teams und unterstützt ihre Kolleginnen und Kollegen neben dem allgemeinen Office Management u. a. in der Akquise und im Marketing.

Office Managerin

+49 30 397 797 0-0

Research Professional

+49 30 397 797 0-20

Dr. Imogen Feld studierte Soziologie an der Philipps-Universität Marburg und promovierte an der Universität Hamburg im Fach Erziehungswissenschaft. Sie arbeitet im Forschungsbereich 1. Ihr besonderes Interesse gilt den Themen Jugend sowie soziale und politische Teilhabe.

Senior Research Professional

+49 30 397 797 0-30

Christopher Hasse studierte Sozialpädagogik an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg und Bildungswissenschaften an der Philipps-Universität in Marburg. Er arbeitet im Forschungsbereich 3. Seine Interessenschwerpunkte liegen in den Bereichen Berufsbildung und Digitalisierung.

Research Professional

+49 30 397 797 0-18

Josephine Jahn ist studierte Soziologin und Humangeographin. 2018 promovierte sie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Sie arbeitet im Forschungsbereich 3 und dort insbesondere im Themengebiet Berufsbildung.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

+49 30 397 797 0-15

Carina Kraft studierte Psychologie mit den Schwerpunkten Sozialforschung, Arbeits- und Organisationspsychologie. Sie arbeitet im Forschungsbereich 2. Ihr besonderes Interesse gilt den Themen gesellschaftliche Teilhabe, Integration und Gender Equality.

Research Professional

+49 30 397 797 0-28

Stefan Meyer studierte Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Institutionenanalyse. Er arbeitet im Forschungsbereich 1 und dort zuletzt insbesondere in Projekten der beruflichen Rehabilitation.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

+49 30 397 797 0-19

Kristin Otto studierte Soziologie mit den Schwerpunkten Stadt- und Regionalsoziologie/Sozialplanung sowie Industrie- und Techniksoziologie. Sie arbeitet im Forschungsbereich 3 und leitet dort auch Projekte innerhalb des Themengebiets Berufsbildung.

Senior Researcher

+49 30 397 797 0-24

Lisa Poel studierte Soziologie an der Technischen Universität Dresden und der Universität Potsdam. Sie arbeitet im Forschungsbereich 3 und dort insbesondere im Themengebiet Gesetzesevaluationen.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

+49 30 397 797 0-25

Dorothea Rausch hat Ethnologie in Göttingen und Bildungswissenschaften in Berlin studiert. Sie arbeitet im Forschungsbereich 3 aktuell im Projekt Hau§halt:legal zur Qualifizierung und legalen Beschäftigung von Haushaltshilfen in Privathaushalten älterer Menschen in Hessen.

Research Professional

+49 30 397 797 0-14

Dr. Christian Rennert studierte Soziologie mit den Schwerpunkten Bildungssoziologie, Hochschulforschung und empirische Forschungsmethoden. Er arbeitet im Forschungsbereich 1. Sein besonderes Interesse gilt den quantitativen Forschungsmethoden.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

+49 30 397 797 0-21

Anja Richter studierte Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Marketing und Personal. Zuletzt war sie als Assistentin der Geschäftsführung bei einem Beratungsunternehmen im Bereich Datenschutz tätig. Bei InterVal ist sie Teil des Business Services Teams und u. a. für die Finanzbuchhaltung verantwortlich.

Office Managerin

+49 30 397 797 0-0

Daniel Schmidt hat seine Ausbildung zum FAMS bei InterVal absolviert. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in der Organisation und Durchführung von Onlinebefragungen, der Feldbetreuung sowie der Datenaufbereitung und Analyse.

Technical Support Analyst

+49 30 397 797 0-12

Simone Stroppel studierte Politikwissenschaft an der Universität zu Köln und erwarb einen Abschluss im Masterstudium „Evaluation“ an der Universität des Saarlandes. Sie ist im Forschungsbereich 2 tätig. Ihr besonderes Interesse gilt den Themen (früh)kindliche und non-formale Bildung, soziale Teilhabe und Nachhaltigkeit.

Research Professional

+49 30 397 797 0-17

Anne Valtin studierte Deutsch-Französische Studien und absolvierte ihren Master in Sozial- und Kulturwissenschaften. Sie arbeitet im Forschungsbereich 2 zu Fragen gesellschaftlicher Teilhabe und Integration. Sie wirkt u. a. an der Evaluation im Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus mit.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

– in Elternzeit –

Derzeit unterstützen uns bei unseren wissenschaftlichen Befragungen außerdem die studentischen Mitarbeitenden Dilyana Prandzheva, Lena Dethlefsen, Lisa Gerlach, Lea Rabe und Adrian Moser.